Es besuchen uns 14 Gäste und 0 użytkowników.

Borowina - Czarne Złoto

Moor ist ein natürliches Heilmittel. Es stammt aus den Vorkommen in Cammin/ Kamień Pomorski. Das Moor zählt zu den in der Natur auftretenden Peloiden. Es ist eine Form des Torfes mit besonderen physikalisch-chemischen Eigenschaften.

.

 

Das Camminer Vorkommen ist reich an einem ungewöhnlich wertvollen Rohstoff, der in verarbeiteter Form für die Herstellung zahlreicher Kosmetikprodukte eingesetzt wird. Der im Kurbad Cammin geförderte und gereinigte Peloid wird ebenfalls verarbeitet und weiter in Form einer Moorpaste genutzt.

Moor enthält:

  • organische Substanzen: Humussäuren, Flavonoide, Kohlehydrate, Gerbstoffe und Bitumen
  • nicht organische Substanzen: Eisen-, Calcium-, Kaolin-Salze und Kieselerde

Organische Säuren und Salze verleihen dem Moor entzündungshemmende, zusammenziehende, bakteriostatische und bakterizide Eigenschaften. Die Behandlungen mit Moor begünstigen die Regeneration der Oberhaut und des geschädigten Gewebes, verbessern die Durchblutung der Haut und des angrenzenden Gewebes.

Empfehlungen zu Moor-Behandlungen:

  • degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke,
  • Diskopathie,
  • posttraumatische Erkrankungen des Bewegungsapparates,
  • Kontraktionen der Gelenke,
  • rheumatische Erkrankungen der Muskeln,
  • Neuralgien, Gliedergürteldystrophie,
  • chronische Blasenentzündungen,
  • chronische Entzündung der Gallenblase,
  • chronische Entzündungen der Geschlechtsorgane.

Der Rohstoff wird in Behandlungsprozessen und bei der Rehabilitation in Naturheilanstalten oder in Behandlungsräumen für die biologische Regeneration ebenso wie zu Hause, in Form von Moorpaste oder Moorpflaster, genutzt.

Information:

  • Großvertrieb: + 48 91 38 21 149
  • Einzelhandel: + 48 91 38 25 042

Zusätzliche Informationen erhalten Sie unter der Nummer: + 48 91 38 25 043